Die WohnungswirtschaftMünchen

Westendstraße 151 – Modernisierung von 2 Wohngebäuden



Adresse
Westendstraße 151
80339 München
Bauherr
GWG München
Planer
Architektur: Kaufmann Architekten, München
Freiraumplanung: TRR Teutsch, Ritz, Rebmann, München
Haustechnik: IB Pertler, München
Bauleitung: Kaufmann Architekten

Projektbeschreibung
Es handelte sich bei dem Projekt um die Kernsanierung von einem Vordergebäude und einem Rückgebäude aus dem Jahr 1900 im Erhaltungssatzungsgebiet.

Die Maßnahme umfasste im Wesentlichen:
Grundrissänderungen, Einbau von neuen Bädern, Neuinstallation technische Gebäudeausrüstung, Umstellung von Gasetagenheizung und Einzelöfen auf zentrale Fernwärmeversorgung. Ausbau des Dachgeschosses, Einbau neuer Fenster, Erneuerung der Dachhaut, statische Ertüchtigung der Konstruktion (z.B. Holzbalkendecken und Dachstuhl), Anbau von Balkonen und Schaffung von Dachterrassen, Schallschutz verbessernde Maßnahmen, Ertüchtigung des Brandschutzes, sowie Rückbau der Hofkeller und Hofbegrünung.

Besonderheiten: Erhaltungssatzung, Ausbau des Dachgeschosses im Vordergebäude, Hofbegrünung

Weitere Daten
Ausführungsjahr/Kaufjahr: März 2015 – September 2016
Baukosten: 3.320.000
Gesamtkosten: 4.940.000
Anzahl der Wohnungen : 21 Wohnungen plus 2 Gewerbeeinheiten
Grundstücksgröße: 1.019 m²
Projektfläche: 675 m²
Wohnfläche: 1.655 m² plus 130 m² Gewerbefläche
BGF: 2.613 m²
Durchschnittl. Wohnungsgr.: 79 m²
Fördermodell / Finanzierung: freifinanziert
Besonderheiten bei Energieeffizienz oder sozialen Aspekten: Umstellung von Gas auf Fernwärme, Dachgeschossausbau mit Dämmung, ansonsten gemäß Standard EnEv 2014 für Bestandsgebäude.
Einbau von Balkonen und Dachterrassen für alle Wohnungen. Konzeption von familienfreundlichen Grundrissen, sowie Erlangung von Aufenthaltsqualität in der Außenanlage mittels Entsiegelung und Hofbegrünung.
Stellplätze, Tiefgarage, Mobilitätskonzept : Bestandssituation, keine Stellplätze möglich und baurechtlich erforderlich.
Bewohnerbeteiligung: Nein

Abbildungen
1. Foto: GWG München
2. Foto: GWG München
3. Foto: Kaufmann Architekten
 

Drucken