Die WohnungswirtschaftMünchen

Sanierung des Pflegerhauses in der Alfred-Döblin-Straße 8



Adresse
Alfred-Döblin-Straße 8
81737 München
Bauherr
GWG München
Planer
Architektur: Megele Architekten, München/Weyarn
Haustechnik: Ingenieurbüro Roll, Herrsching
Bauleitung: Megele Architekten, München/Weyarn

Projektbeschreibung
Grundlegende Modernisierung eines Wohnheimes für Pflegekräfte aus den 1970er-Jahren mit Grundrissänderungen.
Die nicht mehr zeitgemäßen 1-Zimmer-Appartments mit Gemeinschaftsküche wurden zu 2- und 3-Zimmer-Appartments mit eigener Kochmöglichkeit zusammengeschlossen.

Die Haustechnik wurde vollständig erneuert und die Wohneinheiten erhielten neue Bäder.

Schäden an der Sichtbetonfassade wurden behoben, die Fenster und Türen wurden teilweise erneuert. Die Fassade erhielt einen dem ursprünglichen Farbkonzept entsprechenden Anstrich.

Besonderheiten: Vermietung beschränkt auf Angestellte des Klinikums bzw. nachrangig auf Beschäftigte in ähnlichen Tätigkeiten.

Weitere Daten
Ausführungsjahr/Kaufjahr: 2016
Baukosten: ca. 670.000,- €
Anzahl der Wohnungen : 10
Grundstücksgröße: ca. 1.400 m²
Wohnfläche: ca. 550 m²
Durchschnittl. Wohnungsgr.: ca. 55 m²
Fördermodell / Finanzierung: freifinanziert
Energieauweis: 198 (Erfasster Energieverbrauch)

Drucken